This is an example of a HTML caption with a link.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beachten Sie bitte unsere nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen download (*.pdf / 125 KB) >>>

  1. Alle Angebote sind unverbindlich, angegebene Preise gelten nur für das Angebot laut Speiseplan.
  2. Unsere Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  3. Preisänderungen und Liefermöglichkeiten sind uns vorbehalten.
  4. Bei Bruch, Verlust und Beschädigung der geliehenen Essensbehälter wird Ihnen der Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt.
  5. Zahlungsmodalitäten:
    • Sofortkasse (tägliche Bezahlung)
    • Wochenabrechnung (jeden Montag Bar bei unserem Fahrerteam)
    • Monatsabrechnung (Bar oder per Überweisung)
    • Lastschriftverfahren (wird zum 15. des Monats von Ihrem Konto abgebucht). Sollte eine Lastschrift mangels Kontodeckung nicht einlösbar sein, werden wir wenige Tage später eine erneute Abbuchung vornehmen, ohne eine erneute Vorankündigung zu versenden. Eventuelle Rücklastschriftgebühren gehen zu Lasten des Kontoinhabers / der Kontoinhaberin.
  6. Bei Nichteinhaltung des Zahlungszieles sind wir berechtigt, Mahn- und Rückbuchungsgebühren sowie Postgebühren einzufordern.
  7. Unsere aktuellsten Speisepläne erhalten Sie jeden Dienstag neu.
  8. Die neuen Essensbestellungen müssen grundsätzlich freitags 12.00 Uhr für die darauffolgende Woche bei uns im Haus vorliegen.
  9. Eine Essensumbestellung für den jeweiligen Tag kann nur einen Tag vorher bis 14.00 Uhr telefonisch oder per Fax erfolgen.
  10. An- und Abmeldungen werden nur bis 8.00 Uhr berücksichtigt. Eine spätere Abmeldung können wir nicht mehr berücksichtigen.
  11. Erfolgt die Abmeldung nicht in der genannten Zeit, steht das Essen zur Abholung in der jeweiligen Einrichtung bereit.
  12. Es sollten mindestens 3 Abnahmetage in der Woche sein.
  13. Das Leergut (Behälter) sind täglich sauber an uns zurückzuführen.
  14. Bei zu hohem Verkehrsaufkommen (saisonabhängig), Unwetter, Stau und Unfällen kann es zu Verspätungen bei der Essenslieferung kommen.
  15. Lieferungen sind grundsätzlich nicht zeitlich gebunden.
  16. Reklamationen werden nur noch am selben Tag entgegengenommen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen download (*.pdf / 125 KB) >>>